• Manufacturing Execution System

    Manufacturing Execution System ‚Äď Von der Planung
    bis zur Perfektion Ihrer Produktion

    Nahtlose Verwaltung und Optimierung Ihrer Fertigungsprozesse

    Unser MES-System hilft Ihnen Ihre Ziele zu erreichen und wettbewerbsfähig zu bleiben

    MES, kurz f√ľr Manufacturing Execution System, ist eine Softwarel√∂sung, die in der Fertigungsindustrie eingesetzt wird, um die Produktion zu planen, zu √ľberwachen und zu steuern. Diese L√∂sung optimiert den Produktionsprozess, steigert die Effizienz, verbessert die Qualit√§t und gew√§hrleistet die R√ľckverfolgbarkeit von Produkten. Indem es Echtzeitinformationen √ľber den Fertigungszustand liefert, unterst√ľtzt MES die operative Entscheidungsfindung. 

    Insgesamt unterst√ľtzt MES Unternehmen dabei, ihre Fertigungsprozesse zu optimieren, indem es ihnen die erforderlichen Tools und Einblicke bietet, um Prozesse kontinuierlich zu √ľberwachen, zu steuern und zu verbessern. Durch die Implementierung eines MES k√∂nnen Unternehmen ihre Produktivit√§t steigern, Kosten senken und ihre Wettbewerbsf√§higkeit auf dem Markt st√§rken.

    Die Hauptfunktionen eines MES

    Produktionsplanung und -steuerung

    Das MES unterst√ľtzt bei der Erstellung von Fertigungspl√§nen, der Terminierung von Auftr√§gen und der Zuweisung von Ressourcen

    Auftrags- und Prozessverfolgung

    Es erfasst und verfolgt Daten in Echtzeit, um den Fortschritt von Auftr√§gen und Prozessen zu √ľberwachen.

    Materialverwaltung

    Das MES verwaltet den Materialfluss innerhalb der Fertigung, einschließlich der Bestandsverfolgung und -verwaltung.

    Qualitätsmanagement

    Es unterst√ľtzt bei der Erfassung, √úberwachung und Auswertung von Qualit√§tsdaten w√§hrend des Fertigungsprozesses.

    R√ľckverfolgbarkeit und Compliance

    Ein MES erm√∂glicht die R√ľckverfolgung von Produkten und Komponenten √ľber die gesamte Lieferkette hinweg und unterst√ľtzt die Einhaltung von Industriestandards und gesetzlichen Vorschriften.

    Leistungsanalyse und Optimierung

    Durch die Analyse von Produktionsdaten bietet ein MES Einblicke in die Leistung der Fertigungseinrichtungen und hilft bei der Identifizierung von Verbesserungspotenzialen.

    Ihre Vorteile auf einen Blick - MES

    faster time to market
    Echtzeit√ľberwachung

    Ein MES erm√∂glicht die Echtzeit√ľberwachung von Produktionsprozessen. Dies bedeutet, dass Betreiber sofortigen Zugriff auf wichtige Leistungsindikatoren wie Maschinenauslastung, Produktionsgeschwindigkeit und Materialverbrauch haben. Durch diese Echtzeitdaten k√∂nnen Betreiber schnell auf Engp√§sse oder ineffiziente Prozesse reagieren und sie entsprechend optimieren.

    Order Control
    Auftragssteuerung und -optimierung

    Ein MES unterst√ľtzt bei der effizienten Steuerung von Auftr√§gen. Es optimiert die Reihenfolge der Arbeitsauftr√§ge, minimiert Leerlaufzeiten zwischen den Auftr√§gen und maximiert die Auslastung der Produktionsanlagen. Dadurch wird die Gesamtproduktivit√§t gesteigert und die Durchlaufzeiten verk√ľrzt.

    Material Management
    Materialmanagement

    Ein MES verwaltet den Materialfluss in der Fertigung, indem es den Bestand √ľberwacht, Materialbedarfe prognostiziert und Lieferungen koordiniert. Durch eine effektive Materialplanung und -verwaltung werden Engp√§sse vermieden und die Verf√ľgbarkeit von Materialien sichergestellt, was wiederum die Produktionseffizienz erh√∂ht.

    quality
    Qualitätskontrolle und Fehlervermeidung

    Ein MES erm√∂glicht eine kontinuierliche √úberwachung der Produktqualit√§t w√§hrend des gesamten Fertigungsprozesses. Es erfasst und analysiert Qualit√§tsdaten in Echtzeit und identifiziert potenzielle Qualit√§tsprobleme fr√ľhzeitig. Dadurch k√∂nnen Korrekturma√ünahmen rechtzeitig eingeleitet und Ausschuss reduziert werden.

    Scalable
    Leistungsanalyse und kontinuierliche Verbesserung

    Ein MES bietet umfassende Analysewerkzeuge, mit denen Betreiber die Leistung ihrer Fertigungsanlagen bewerten und Schwachstellen identifizieren können. Basierend auf diesen Analysen können kontinuierliche Verbesserungsmaßnahmen implementiert werden, um die Effizienz, Produktivität und Qualität weiter zu steigern.

    Häufig gestellte Fragen (FAQs) MES

    Was ist ein Manufacturing Execution System?

    MES steht f√ľr Manufacturing Execution System, zu Deutsch Fertigungssteuerungssystem. Es handelt sich um eine Softwarel√∂sung, die in der Fertigungsindustrie eingesetzt wird, um die Ausf√ľhrung und √úberwachung der Fertigungsprozesse in Echtzeit zu unterst√ľtzen. Ein MES dient als Bindeglied zwischen der Unternehmensplanungsebene (Enterprise Resource Planning, ERP) und der Automatisierungsebene, also den Maschinen und Anlagen in der Produktion.

    Welche Möglichkeiten bietet das MES zur Planung, Terminierung und Verfolgung von Fertigungsaufträgen?

    Das MES bietet umfassende Funktionen zur Planung, Terminierung und Verfolgung von Fertigungsaufträgen, um eine effiziente Abwicklung der Produktion sicherzustellen.

    Wie unterst√ľtzt das MES bei der Materialverwaltung und R√ľckverfolgbarkeit entlang der Lieferkette?

    Durch die Materialverwaltungsfunktionen des MES wird die R√ľckverfolgbarkeit entlang der Lieferkette gew√§hrleistet, indem Materialfl√ľsse und Chargeninformationen erfasst und verwaltet werden.

    Welche Analyse- und Berichterstattungsfunktionen sind im MES enthalten und wie werden sie genutzt, um die Leistung zu optimieren?

    Analyse- und Berichterstattungsfunktionen im MES erm√∂glichen es Unternehmen, Produktionsdaten zu analysieren, Leistungskennzahlen zu √ľberwachen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

    Kontaktieren Sie uns

    F√ľr weitere Informationen √ľber unsere MES L√∂sung und wie wir Ihr Unternehmen unterst√ľtzen k√∂nnen, kontaktieren Sie uns gerne f√ľr eine individuelle Beratung.‚ÄĮ‚ÄĮ

    Richard Stegmann

    Manager Digital Solutions
    Richard Stegmann